MAN auf Sicherheitstour

Technologische Innovationen in Lastwagen spielen eine wichtige Rolle, um die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Mit der TruckLife Tour sensibilisiert MAN für dieses Thema und stellt dabei intelligente Assistenzsysteme vor, die Fahrsicherheit und Fahrkomfort steigern, wie das…

Autobahnrisiko “Blow-up”

Ein „Blow-up“ ist ein relativ neues Phänomen im Straßenverkehr. Seit das Wetter immer mal wieder Kapriolen schlägt, leiden hierzulande nicht nur Mensch, Tier und Pflanzenwelt unter den immer heißer werdenden Sommern. Auch die Straßen werden…

Müllers Kolumne: Brummipiloten ernst nehmen

Die Kraftfahrerkreise in Deutschland, eine private Initiative besonders engagierter Berufskraftfahrer, hat im Juli ein als „Positionspapier“ bezeichnetes Statement öffentlich herausgegeben. Der Inhalt ist gleichermaßen brisant wie aufrüttelnd. Im Zentrum stehen die Arbeitsbedingungen und die Verkehrssicherheit.…

Kritik an Over-the-Air Updates

Eine Internetverbindung via Mobilfunk gehört zur Ausstattung vieler Pkw. Die Autobauer sind dadurch in der Lage, Software auf das Auto zu spielen, auf neudeutsch „Over-the-Air“-Updates, kurz OTA („Softwareaktualisierung über die Luft“). Damit lassen sich auf…

Klaus Ridder 80 Jahre

Dipl.-Ing. Klaus Ridder – allen VdM-Kolleginnen und -Kollegen bestens bekannt als leidenschaftlicher Reporter vom Nürburgring und rühriger Regionalkreisleiter Westdeutschland – feiert morgen, am 4. August, seinen 80. Geburtstag. Seit mehr als 20 Jahren ist Klaus…

Neues Superhirn von ZF

Rechner in Roboterautos müssen blitzschnell verschiedenste Daten verarbeiten und Fahreingriffe entscheiden. Auf der IAA stellt ZF eine neue Generation seines Superrechners vor. Die Automatisierung des Fahrens verlangt enorme Rechenleistungen in jedem einzelnen Fahr¬zeug. Es müssen…