Kritik an Over-the-Air Updates

Eine Internetverbindung via Mobilfunk gehört zur Ausstattung vieler Pkw. Die Autobauer sind dadurch in der Lage, Software auf das Auto zu spielen, auf neudeutsch „Over-the-Air“-Updates, kurz OTA („Softwareaktualisierung über die Luft“). Damit lassen sich auf…

Neues Superhirn von ZF

Rechner in Roboterautos müssen blitzschnell verschiedenste Daten verarbeiten und Fahreingriffe entscheiden. Auf der IAA stellt ZF eine neue Generation seines Superrechners vor. Die Automatisierung des Fahrens verlangt enorme Rechenleistungen in jedem einzelnen Fahr¬zeug. Es müssen…

Brennstoffzelle für den Lkw

Die Lkw-Hersteller Daimler und Volvo wollen bis 2030 die ersten Brennstoffzellen-Lastwagen in Serie produzieren. Damit das gelingt, haben sie das Gemeinschaftsunternehmen „Cellcentric“ gegründet. Es soll „einer der weltweit führenden Hersteller“ von Brennstoffzellensystemen werden, kündigten Daimler…

Der Kleine wird jetzt erwachsen

Der Kleinste der Kompaktklasse aus München hat seit seinem Produktions-start im Jahr 2004 gut zugelegt, ist heute nicht nur erwachsener, sondern auch sportlicher und dynamischer geworden. Entwickelt wurde der 1er als Ableger der damaligen Reihe…

Eine Datenplattform für autonomes Fahren

Der Anfang ist gemacht. Im Oktober 2017 nahm der erste autonom fahrende Kleinbus in Bad Birnbach seinen Dienst im Linienverkehr auf. Seitdem wurden auf der mittlerweile zwei Kilometer langen Strecke Zehntausende Fahrgäste vom und zum…

Elektromobilität im Selbstversuch

Einladung zum ersten virtuellen VdM-Themenabend in Norddeutschland:  die Elektromobilität und ihre zahlreichen Mythen und Halbwahrheiten. Als VdM-Vorstandsmitglied Markus Burgdorf im Herbst mit dem Journalisten-Kollegen Franz W. Rother von Edison eine Artikelserie zur E-Mobilität erstellt hatte,…