//Edition 2019: Mit dem Oldtimer in die Zukunft

Edition 2019: Mit dem Oldtimer in die Zukunft

Wie in den Vorjahren ist auch in diesem Jahr wieder eine Jahresedition des Motorjournalist kurz vor der IAA in Frankfurt erschienen, die sich in diesem Jahr mit dem Thema „Mit dem Oldtimer in die Zukunft?“ beschäftigt: Werden wir auch in zehn Jahren noch Oldtimer auf unseren Straßen bewundern können? Oder passen sie nicht mehr ins Bild, wenn moderne, hochautomatisierte oder autonom fahrende Fahrzeuge die Straßen beherrschen? Ist der Oldtimer dann ein Sicherheitsrisiko? „Mit dem Oldtimer in die Zukunft?“ fragte auch der VdM auf seinem Kongress im Frühjahr in Friedrichshafen. Einige der Antworten und noch vieles mehr finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Motorjournalist-Edition 2019.

Die Referenten des VdM-Kongresses stellen noch einmal ihre Thesen und Erkenntnisse vor. Darüber hinaus blicken wir zurück auf 100 Jahre automobile Sicherheitsentwicklung und schauen in die Zukunft nach den Potentialen, die Sicherheitsentwicklungen im Automobilbau heute haben. Auch die Berufe rund ums Auto haben sich. verändert und tun es noch, wie die Beispiele Kfz-Mechaniker und Fahrlehrer zeigen. Und selbstverständlich kommt auch die Faszination Oldtimer nicht zu kurz. Der Erfolg der Automobil-Museen und gut besuchte Oldtimerveranstaltungen zeigen, dass die Gemeinde der Oldtimer-Fans kontinuierlich wächst.

Hier können Sie die aktuelle Motorjournalist Edition 2019 als ePaper abrufen.

Ein gedrucktes Exemplar könne Sie per Mail (fps@vdm.de) in der VdM-Geschäftsstelle bestellen. 

Sie interessieren sich für die zurückliegenden Motorjournalist Editionen: 

  • Edition 2017: “Roboter mit Moral” 
  • Edition 2018: “Bringt KI uns weiter?”

Die finden Sie hier. 

Auch von diesen beiden Editionen sind noch einige gedruckte Exemplare in der VdM-Geschäftsstelle vorrätig.