//Bester Sicherheitsfilm gesucht

Bester Sicherheitsfilm gesucht

Mitmachen und liken!! Gemeinsam mit Pierre-Enric Steiger, dem Vorsitzenden der Björn-Steiger-Stiftung (im Bild links), hat Professor Kurt Bodewig, Präsident der Deutschen Verkehrswacht, den Start des Publikumspreises des „KurzFilmWettbewerbs” eröffnet. Der Publikumspreis, der unter Finalisten des „KurzFilmWettbewerbs“ ausgetragen werden soll, hatten beide Organisationen im Frühjahr 2019 ausgerufen. Dabei sollten jungen Kreative selbstproduzierte Videoclips zum richtigen Verkehrsverhalten und Sicherheit im Straßenverkehr einreichen. Eine Jury wählte die gelungensten Filme aus, die nun im Netz zur Wahl stehen sollen. Bodewig betonte, dass er viele Filme mit guten Ideen gesehen habe und dass die Wahl und Auswahl wirklich schwer fiel. Nun soll das Online-Publikum mit ihren Klicks entscheiden, welcher Verkehrssicherheitsfilm am besten ankommt. Ab sofort werden innerhalb einer Woche fünf Beiträge auf der Webseite der DVW veröffentlicht und in den sozialen Netzwerken angekündigt. Das Video, das bis zum 20. September am meisten aufgerufen wurde, gewinnt den Publikumspreis. Steiger und Bodewig freuen sich auf eine große Beteiligung!

Hier geht es zur Seite der DVW: hier klicken!
(Kurt Bodewig/bic)